UNIORG Mobile Service für Ihren technischen Außendienst

In sich kontinuierlich verändernden Märkten und steigendem Wettbewerb reichen gute Produkte allein nicht aus, um langfristige Kundenbeziehungen zu schaffen. Entscheidende Faktoren sind neben guten Konditionen und hoher Qualität auch zusätzliche Dienstleistungen wie beispielsweise der Service-Außendienst. Mit der Mobile Service Lösung von UNIORG haben Sie die optimalen Voraussetzungen für eine prozessorientierte und datentechnische Integration des Service-Außendienstes in Ihr SAP-System. Ziel ist eine Kostenreduzierung und Qualitätssteigerung Ihres Service-Management durch die Optimierung des

  • Auftragsmanagements
  • Zeitmanagements
  • Materialmanagements
  • und der Verwaltung der Kundenanlagen (Equipment).

uniorg mobile service

 
Übersicht UNIORG Mobile Service

Disposition und Planung der Serviceeinsätze erfolgen im SAP-System. Die auftragsrelevanten Informationen werden anschließend automatisch an den Servicetechniker übermittelt. Auf dem Mobile Device (Notebook, Tablet PC oder Smartphone) des Servicetechnikers ist der Client installiert, der es erlaubt Stammdaten und auftragsbezogene Daten (z.B. Zeiten, Materialverbräuche, Kunden- und Anlageninformationen), sowie frei kontierbare Informationen, unabhängig von Standort, Laufzeit und Verfügbarkeit des SAP-Systems von unterwegs einzugeben und über das Internet (Handy/GPRS) oder Internet mit der Zentrale zu synchronisieren. Die zu bearbeitenden Aufträge und Meldungen werden zentral im SAP System disponiert (CS/PM) und können nachfolgend entweder automatisiert oder durch direkten Anstoß an den Techniker übermittelt werden. Sind mehrere Techniker an einem Serviceauftrag beteiligt (Auftragsvorgänge), so erhalten alle die benötigten Informationen. Die im SAP RSystem integrierte Management Console ermöglicht die zentrale Freigabe und Korrektur aller erfassten Daten. Die im Arbeitsnachweis erfassten Ersatzteile bzw. Verbrauchsmaterialien werden dahingehend weiterverarbeitet, als dass diese direkt im Lager disponiert und an den Mitarbeiter oder den Kunden versendet werden. Frei definierbare Kundendokumente können direkt vor Ort ausgedruckt und im SAP Dokumentenmanagement automatisch archiviert werden. Alle für die spätere Rechnungsstellung notwendigen Informationen sind somit im System verfügbar.

Vorteile UNIORG Mobile Service im Überblick

  • Zentrale Planung und Disposition der Serviceaktivitäten
  • Direkte Integration in Ihr SAP System (zum Beispiel R/3 CS/PM) unabhängig von der SAP CRM Management Console in SAP System zur zentralen Freigabe und Korrektur aller erfassten Daten
  • Erfassung aller auftrags- und meldungsspezifischen Daten vor Ort wie:
    • Zeiten (auftragsbezogen, frei kontierbar)
    • Fehlerdokumentation (Ursachen,Maßnahmen,...)
    • Pflege der Kundeninformationen
    • Materialverbrauch (auftragsbezogen, frei kontierbar)
    • Pflege der Anlagendaten (Equipment) und Klassifzierung
  • Ausdruck frei definierbarer Kundendokumente vor Ort, automatischeArchivierung im SAP Dokumentenmanagement
  • Diverse Reportingfunktionen für den Servicetechniker (Stundenübersichten, ...)
  • XML Datenaustausch via Internet/eMail zwischen Mobile Device und Zentrale

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Klick auf "Cookie zulassen" stimmen Sie der Nutzung unserer Dienste zu und erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

 

	object(Joomla\Registry\Registry)#52 (3) {
  ["data":protected]=>
  object(stdClass)#440 (84) {
    ["article_layout"]=>
    string(20) "uniorg:newsanpassung"
    ["show_title"]=>
    string(1) "0"
    ["link_titles"]=>
    string(1) "0"
    ["show_intro"]=>
    string(1) "1"
    ["info_block_position"]=>
    string(1) "0"
    ["show_category"]=>
    string(1) "0"
    ["link_category"]=>
    string(1) "0"
    ["show_parent_category"]=>
    string(1) "0"
    ["link_parent_category"]=>
    string(1) "0"
    ["show_author"]=>
    string(1) "0"
    ["link_author"]=>
    string(1) "0"
    ["show_create_date"]=>
    string(1) "0"
    ["show_modify_date"]=>
    string(1) "0"
    ["show_publish_date"]=>
    string(1) "0"
    ["show_item_navigation"]=>
    string(1) "0"
    ["show_vote"]=>
    string(1) "0"
    ["show_readmore"]=>
    string(1) "0"
    ["show_readmore_title"]=>
    string(1) "0"
    ["readmore_limit"]=>
    string(3) "100"
    ["show_tags"]=>
    string(1) "1"
    ["show_icons"]=>
    string(1) "0"
    ["show_print_icon"]=>
    string(1) "0"
    ["show_email_icon"]=>
    string(1) "0"
    ["show_hits"]=>
    string(1) "0"
    ["show_noauth"]=>
    string(1) "0"
    ["urls_position"]=>
    string(1) "0"
    ["show_publishing_options"]=>
    string(1) "1"
    ["show_article_options"]=>
    string(1) "1"
    ["save_history"]=>
    string(1) "0"
    ["history_limit"]=>
    int(10)
    ["show_urls_images_frontend"]=>
    string(1) "0"
    ["show_urls_images_backend"]=>
    string(1) "1"
    ["targeta"]=>
    int(0)
    ["targetb"]=>
    int(0)
    ["targetc"]=>
    int(0)
    ["float_intro"]=>
    string(4) "left"
    ["float_fulltext"]=>
    string(4) "left"
    ["category_layout"]=>
    string(6) "_:blog"
    ["show_category_heading_title_text"]=>
    string(1) "1"
    ["show_category_title"]=>
    string(1) "1"
    ["show_description"]=>
    string(1) "1"
    ["show_description_image"]=>
    string(1) "0"
    ["maxLevel"]=>
    string(1) "1"
    ["show_empty_categories"]=>
    string(1) "0"
    ["show_no_articles"]=>
    string(1) "1"
    ["show_subcat_desc"]=>
    string(1) "1"
    ["show_cat_num_articles"]=>
    string(1) "0"
    ["show_cat_tags"]=>
    string(1) "1"
    ["show_base_description"]=>
    string(1) "1"
    ["maxLevelcat"]=>
    string(2) "-1"
    ["show_empty_categories_cat"]=>
    string(1) "0"
    ["show_subcat_desc_cat"]=>
    string(1) "1"
    ["show_cat_num_articles_cat"]=>
    string(1) "1"
    ["num_leading_articles"]=>
    string(1) "1"
    ["num_intro_articles"]=>
    string(1) "7"
    ["num_columns"]=>
    string(1) "1"
    ["num_links"]=>
    string(1) "0"
    ["multi_column_order"]=>
    string(1) "0"
    ["show_subcategory_content"]=>
    string(1) "0"
    ["show_pagination_limit"]=>
    string(1) "1"
    ["filter_field"]=>
    string(4) "hide"
    ["show_headings"]=>
    string(1) "1"
    ["list_show_date"]=>
    string(1) "0"
    ["date_format"]=>
    string(0) ""
    ["list_show_hits"]=>
    string(1) "1"
    ["list_show_author"]=>
    string(1) "1"
    ["orderby_pri"]=>
    string(5) "order"
    ["orderby_sec"]=>
    string(5) "rdate"
    ["order_date"]=>
    string(9) "published"
    ["show_pagination"]=>
    string(1) "2"
    ["show_pagination_results"]=>
    string(1) "0"
    ["show_featured"]=>
    string(4) "show"
    ["show_feed_link"]=>
    string(1) "1"
    ["feed_summary"]=>
    string(1) "0"
    ["feed_show_readmore"]=>
    string(1) "0"
    ["show_page_heading"]=>
    string(1) "0"
    ["menu_text"]=>
    int(1)
    ["menu_show"]=>
    int(1)
    ["page_title"]=>
    string(21) "UNIORG Mobile Service"
    ["secure"]=>
    int(0)
    ["page_description"]=>
    NULL
    ["page_rights"]=>
    NULL
    ["robots"]=>
    NULL
    ["page_heading"]=>
    string(21) "UNIORG Mobile Service"
  }
  ["initialized":protected]=>
  bool(true)
  ["separator"]=>
  string(1) "."
}